Ölmassage

Die Thaiaromaöl-Massage stammt von traditionellen Thaimassage Techniken ab. Handflächen und Daumen stimulieren Druckpunkte auf den Energielinien, revitalisieren die Muskulatur und verbessern die Blutzirkulation.

 Als Ganzkörpermassage aus Streichbewegungen und sanftem Druck bietet sie wundervolle Entspannung mit kostbaren Ölen.

 

Ätherische Öle werden in Verbindung mit einem Basisöl (Mandel- oder Jojobaöl) sanft in die Haut einmassiert. Blüten, Früchte, Blätter und Wurzeln liefern die hochwertigen, feinen ätherischen Öle und rein pflanzlichen Aromaessenzen die dank ihrer außergewöhnlichen  Wirkstoffe den Ansprüchen des Organismus, der Organe und der Haut gerecht werden.

 

Die Thaiaromaöl-Massage ist eine der angenehmsten Formen ätherische Öle zu genießen. Sie löst punktuell Verhärtungen, baut Blockaden ab und regeneriert auf sanfte Weise. Stress und Nervosität werden reduziert, Erschöpfung und Müdigkeit werden so gezielt abgebaut. Die gesamte Massage wirkt darüber hinaus ganzheitlich auf Organe, Gewebe und stärkt gleichzeitig das Immunsystem.

 

Bei der Aromaölmassage werden die ätherischen Öle auf unterschiedliche Art aufgenommen. Bei allen Methoden steht im Vordergrund, dass die Dämpfe den Geruchssinn ansprechen. Die Aromaölmassage ist eine ganz besondere Form der Massage. Der Körper nimmt über die Haut die Wirkstoffe der ätherischen Öle auf. Die ätherischen Öle unterstützen durch ihre ganz besonderen Eigenschaften die entspannende Wirkung.

 

Es ist ein Erlebnis für Körper und Geist. Selbst die Luft und die ganze Atmosphäre während der Aromaölmassage sind von den ätherischen Ölen durchwachsen. Wacholder, Eukalyptus, Lavendel, Sandelholz, Rosmarin oder Limette sind nur wenige der eingesetzten Düfte. Die Massage selbst und die eingesetzten Öle richten sich ganz nach dem gewünschten Ergebnis

Die reinen und natürlichen Inhaltsstoffe dringen tief in die Hautschichten ein und stimulieren abhängig von Art und Zusammensetzung das Nerven-, Blut- und Lymphsystem. Zeitgleich wirkt der eigene Duft über die Nase direkt auf den Stoffwechsel, das Gehirn und die Psyche. Neben der eigentlichen Wirksamkeit der Pflanzenessenzen (z.B. auf Migräne, Schwäche, Depressionen o.ä.) steigert ihr Duft das individuelle Wohlbefinden und wirkt somit auf Körper und Seele.

 

Die Thaiaromaöl-Massage eignet sich in besonderer Weise zum Abbau von Hektik und Stress. Die thailändische Ölmassage reduziert dauerhaft Ihre Alltagsbeschwerden, egal, ob Sie sich durch den Arbeitsstress verspannt fühlen, langes Sitzen am Arbeitstisch ihre Rückenmuskulatur verhärtet oder stehende Tätigkeiten sich schmerzhaft in den Beinen und Füßen bemerkbar machen.



Kölner Str. 176, 53919 Weilerswist

Tel: 02254-3534853


Termine

DI-FR 10:00-19:00 Uhr

SA 10:00-16:00 Uhr

und nach Vereinbarung

 Sonntag und Montag

geschlossen

Jetzt Termin vereinbaren